40411 Burgund weiß

Verkostungsdatum: 
15.07.2021
Teilnahmegebühr pro Probe: 
0,00€ (zzgl. MwSt)
Einzusendende Flaschen pro Probe: 
2
Anmeldeschluss: 
18.06.2021
Einsendeschluss: 
23.06.2021

Sommelier Magazin Verkostung - Burgund weiß

Burgund erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance in der gehobenen Gastronomie und in der Weinbar-Szene. Das gilt ganz besonders für die Weißweine aus Burgund. 
Das Angebot auf dem deutschen Markt ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Wie schlagen sich die Newcomer neben den etablierten Namen? 
Gleichzeitig macht auch der Klimawandel vor Burgund nicht halt. Einige Rand-Appellationen rücken verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses.

Zugelassen zur Verkostung sind:

- Weißweine von der Côte d’Or sowie Maconnais, Côte Châlonnaise, Chablis und Auxerrois
- nur Stillweine
- alle im Verkauf befindlichen Jahrgänge (der Wein sollte zumindest in Kleinmengen für die Gastronomie erhältlich sein)
- der Gastro-EK sollte zwischen 15 und 90 Euro liegen (bitte geben Sie den EK für die Gastronomie im Feld "Preis ab Keller (netto)" an), veröffentlicht wird der Endverbraucherpreis (brutto)

Stefan Wollek
Telefon: 
+49 6321-8908-951
Fax: 
+49 6321-8908-954
Probe anmelden